Bodyflying immer belieber – erster Windtunnel in Neuseeland in Arbeit

Beim Bodyflying kann man das Gefühl des freien Falls am Boden erleben.
Beim Bodyflying kann man das Gefühl des freien Falls am Boden erleben.

Ein neuer Windtunnel im Wert von $15 Millionen ist für die neuseeländische Stadt Queenstown geplant. Sollte es zum Bau kommen, wäre es der erste Windtunnel auf der „grünen Insel“.

Das Projekt ist ein Joint Venture von SkyVenture International, dem Hersteller des iFly Windtunnel-Systems, und dem Aucklander Eherpaar Emma und Gary Beyer.

iFly Indoor Skdiving NZ Managing Director sagte der Otago Daily Times, dass es zwei Jahre gedauert habe, ein passende Location für den neuen Windkanal zu finden.

Nach Meinung von Emma Beyer ist die neue Location perfekt, da Sie direkt neben der Caddyshack City Mini-Golf Anlage liege. Dadurch liege der Windtunnel direkt auf dem „Tourismus-Korridor“ von Queenstown. Da der Windtunnel wetterunabhängig operiert, wird es sicherlich viel Laufkundschaft geben

Emma Beyer ist selber Fallschirmspringer und war 2006 Teil eines britischen Fallschirm-Teams, das damals die World Championship gewann. Gary Beyer ist ebenfalls ein ehemaliger Weltmeister und US-Champion.

Das außergewöhnliche Gebäude des Windtunnels wurde vom lokalen Architekten-Büro Walker Commercial Architects designt. Emmay Beyer plant insgesamt 24 Mitarbeiter einzustellen. 14 davon sollen intensiv ausgebildete Flug-Coaches sein.

In einem Windtunnel lässt sich das Fallschirmspringen am Boden simulieren. In einem Kanal aus Glas wird ein Luftstrom erzeugt, der stark genug ist, Menschen vom Boden abheben zu lassen. Das Fluggefühl im Windtunnel ist dem beim Fallschirmspringen identisch und es ist eine tolle Trainingsmöglichkeit für Sportfallschirm-Springer.

Für Anfänger bietet sich durch das Bodyflying eine interessante Möglichkeit, dass Gefühl des freien Falls in einer sicheren Umgebung zu erleben. Die Begleitung durch einen erfahrenen Bodyflyer sorgt außerdem für äußert schnelle Lernfortschritte, so dass das Fliegen im Luftstrom innerhalb kurzer Zeit erlernt werden kann. Auch für angehende Fallschirmspringer ist das Bodyflying ein gutes vorbereitendes Training, bevor die richtige Fallschirmspringer-Ausbildung beginnt.

Wer in Deutschland Bodyflying erleben möchte, kann einen Gutschein über Jochen Schweizer kaufen. Der Gutschein ist an mehreren Locations in Deutschland und dem Ausland gültig.